Wege aus der Opferrolle

Beginnt am 01. Februar 2020 14:00

Viele Menschen werden Opfer von Verleumdung, Mobbing, Verletzung, von familiären Konflikten und ungerechter Behandlung. Opfer zu sein bedeutet für viele, dass sie in ihren Schmerzen und Ängsten gefangen sind .. Sie verlieren ihren Lebensmut und ihr Selbstver­trauen. Daher geht es darum, wie wir aus der Opferrolle aussteigen können und wie die Wunden heilen können, die wir als Opfer erlebt haben.

Veranstaltungsort:

Bildungshaus Puchberg
Puchberg 1
4600 Wels, Österreich

Kosten: 15 Euro

Kontakt:

T +43 7242 47537
F +43 7242 47537 -55

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.schlosspuchberg.at

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!