Aktuelles Fair-Handel

1. Adventssonntag - Retablo: Schöpfungswirbel

„Ich bin als Licht in die Welt gekommen, damit jeder, der an mich glaubt, nicht länger in Dunkelheit leben muss.“ (Johannes 12, 46)

 

Kunsthandwerker Maximiano Ochantè (Peru) hat mit dem Schöpfungswirbel eine zentrale Botschaft unseres christlichen Glaubens in eine wunderschöne Bildsprache gebracht - die Geburt Christi als Zentrum der Schöpfung.

Zugleich verbindet er die vorchristliche Mythologie der indigenen Bevölkerung mit dem Kern des christlichen Glaubens.

 

Das Schrankbild bringt großartig zum Ausdruck, mit welcher Frömmigkeit und Intensität Herr Ochantè die Volkskunst des Modellierens benutzt um seiner Kreativität Ausdruck zu verleihen.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!